PC-Reinigungsanwendungen sind ein Betrug: Hier ist der Grund (und wie man seinen PC beschleunigt)

PC-Reinigungsanwendungen sind digitales Schlangenöl. Das Web ist voll von Anzeigen für Anwendungen, die „Ihren PC reinigen“ und „ihn wie neu fühlen lassen“ wollen. Ziehen Sie Ihre Kreditkarte nicht heraus – diese Apps sind schrecklich und Sie brauchen sie nicht.

Wenn du deinen PC „reinigen“ willst, kannst du es kostenlos tun. Windows enthält integrierte PC-Reinigungstools, die fast alles tun können, was die durchschnittliche pc reinigungsprogramm vollversion kostenlos für Sie tun wird.

Lassen Sie uns eine PC-Reinigungsanwendung untersuchen.

Also, was machen diese Apps überhaupt? Um das zu untersuchen, haben wir MyCleanPC ausgeführt – versuchen Sie das nicht zu Hause; wir haben diese schlechte Software installiert, damit Sie es nicht tun müssen. MyCleanPC ist eine der bekanntesten PC-Reinigungs-Apps – sie wirbt sogar mit Fernsehwerbung.

Schauen wir uns zunächst die Häufig gestellten Fragen an, um zu sehen, was sie verspricht:

  • „Die Vollversion der MyCleanPC-Software wird versuchen, Probleme zu beheben, die mit der Registrierung und der Festplatte Ihres PCs gefunden wurden, einschließlich der Entfernung von Junk-Dateien, nicht benötigten Registrierungseinträgen, Spuren von Internet-Browsern und fragmentierten Teilen Ihrer Festplatte.“
  • Wir sind hier bereits auf dünnem Eis – Windows kann Junk-Dateien entfernen, Spuren im Internet löschen und Ihre Festplatte defragmentieren, ohne zusätzliche Software zu installieren.
  • MyCleanPC bietet eine „kostenlose Diagnose“, die wenig mehr ist als ein Versuch, die Leute zu erschrecken, damit sie denken, dass ihre Computer Tausende von „Problemen“ haben, die für eine einfache Zahlung von 39,99 $ behoben werden können.
  • Nach dem Ausführen eines Scans sehen Sie eine alarmierende Anzahl von Problemen auf Ihrem Computer. Es wurden 26267 Probleme auf unserem Computer gefunden.

PC reinigen

Das ist eine äußerst alarmierende Zahl – aber was genau ist ein Problem?

Jeder Cookie- und Verlaufseintrag im Browser zählt als ein einzelnes Problem.
Jede temporäre Datei zählt als ein einzelnes Problem, egal wie klein sie ist.
Ungültige Registrierungseinträge gelten als Probleme, obwohl sie den Computer nicht wirklich verlangsamen sollten.

Unsere Registry kann ein wenig komprimiert werden, aber das sollte keinen spürbaren Unterschied in der Performance machen.

Jede fragmentierte Datei zählt als ein einziges Problem. MyCleanPC misst die Fragmentierung anhand der Anzahl der fragmentierten Dateien, was zu einer erschreckend aussehenden 21,33%igen Datenfragmentierungsstatistik führt. Zum Vergleich: Der Windows Disk Defragmenter sagt uns, dass wir eine Fragmentierung von 2% haben.

mycleanpc

Jetzt, da sie dich erschreckt haben, ist dies der Teil, in dem du deine Kreditkarte herausnehmen und ihnen 39,99 $ geben würdest, um deinen PC zu reinigen.

Glauben Sie dem Hype nicht.

Temporäre Dateien verlangsamen Ihren Computer nicht, ebenso wenig wie Einträge im Browser-Verlauf oder Cookies. Registrierungseinträge sind im Allgemeinen kein Problem – es gibt einen Grund, warum Microsoft einmal einen eigenen Registrierungsreiniger erstellt hat, bevor es ihn einstellt und den Leuten rät, keine Registrierungsreiniger zu verwenden.

Ja, Ihr Computer kann langsam sein, weil sein Dateisystem fragmentiert ist. Sie können dies beheben, indem Sie das in Windows enthaltene Tool zur Festplattendefragmentierung ausführen – die Festplattendefragmentierung läuft ohnehin automatisch nach einem Zeitplan. Die meisten Leute sollten sich keine Sorgen mehr über die Defragmentierung ihrer Festplatten machen müssen.